🔥 Fett schnell verbrennen. Erfahren Sie wie! 💪

💡Samuel Eckert💡

Logo des Telegrammkanals samueleckert - 💡Samuel Eckert💡 S
Logo des Telegrammkanals samueleckert - 💡Samuel Eckert💡
Adresse des Kanals: @samueleckert
Kategorien: Unterhaltungen , Politik
Sprache: Deutsch
Abonnenten: 68.92K
Beschreibung vom Kanal

‼️ Offizieller Kanal von Samuel Eckert ‼️
🎬 Rumble:
👉🏼 rumble.com/c/samueleckert
🔴 DLive:
👉🏼 dlive.tv/samueleckert
🎥 Odysee:
👉🏼 odysee.com/@samueleckert
🌐 Webseite:
👉🏼 samueleckert.net
📹 YouTube:
👉🏼bit.ly/3zLuJJ1

Ratings & Reviews

2.00

2 reviews

Reviews can be left only by registered users. All reviews are moderated by admins.

5 stars

0

4 stars

0

3 stars

1

2 stars

0

1 stars

1


Die neuesten Nachrichten

2024-05-01 13:45:00
"Breaking News" meines alten Freundes Bodo Schiffmann!

In seinem jüngsten Enthüllungsvideo ist mein lieber Freund Bodo fest davon überzeugt, endlich einen Beweis für das SARS-CoV-2 Virus gefunden zu haben.

Gleichzeitig unterstellt er mir und allen, die dieser Tatsache mit Zweifeln begegnen, zwielichtige Absichten und verdeckte Interessen.

Er präsentiert eine Studie als wissenschaftlichen Beweis für die Existenz von SARS-CoV-2, einschließlich der Erfüllung aller Koch'schen Postulate.

Bodo ist somit der Ansicht, ihm stehen 1.5M Euro aus dem Isolate Truth Fund zu, auf die er aber verzichten möchte.

Dennoch hat unser NEXT LEVEL Team die vorgelegten Beweise genau unter die Lupe genommen und präsentiert die erstaunlichen Ergebnisse unserer Analyse.

Für jeden nachvollziehbar, für jeden leicht verständlich. Seht selbst und staunet.

Zum Artikel (jetzt lesen)

Diskutiere mit im NL Forum



NL Telegram Ansprechpartner
12.6K viewsedited  10:45
Öffnen / Wie
2024-04-27 13:50:33 Verdacht: NOROVIRUS

Aktuell geht ein Ereignis durch die Medien: In Stuttgart klagen nach einem Fest mehr als 700 Menschen über Magen-Darm-Beschwerden.
Der Verdacht: NOROVIRUS

Die Idee des NOROVIRUS
Wenn Sie auf die Suche gehen, woher die Idee der Noroviren kommt – über die offiziell behauptet wird, dass diese mit Erbrochenem und Stuhlgang ausgeschieden werden – landen Sie bei einer Studie der US-Armee aus dem Jahre 1971.

Diese Studie der Autoren um Raphael Dolin gilt in der staatlichen Wissenschaft als die Publikation, in der die "Entdeckung" der Noroviren gelungen und dokumentiert ist. Da diese Publikation wegen der großen Bedeutung der Noroviren auf dem Internet frei zugänglich gemacht wurde, bitten wir jeden, sich diese Publikation selbst anzusehen, sonst kann man es nicht glauben:

Test mit "Freiwilligen" Häftlingen
In einem US-amerikanischen Gefängnis durften 16 „Freiwillige“ die Filtrate von Durchfallstuhl von an Brechdurchfall erkrankten Soldaten trinken. Einige von ihnen bekamen Brechdurchfall. Daraus, dass die Filterporen kleiner waren als Bakterien, hat man den Schluss gezogen, dass es sich bei dem Auslöser von Brechdurchfall bei Durchfall-Stuhl-Trinkern um ein Virus handeln muss. Auf ausreichend Toxine im Durchfall wurde nicht untersucht.

1. Den Freiwilligen wurde Stuhlfiltrat zum Trinken gegeben.

2. Von 16 entwickelten 9 Symptome wie Übelkeit, Durchfall, oder Kopfschmerzen.

3. Die Studie umfasste keine Kontrollgruppe.

4. Keine ausreichende Untersuchung auf Toxine im Durchfall.

5. Fehlende Kontrollversuche, um auszuschließen, dass Gifte, Angst, Ekel oder das Essen der Soldaten den Brechdurchfall auslösten.

6. Die Studie zitiert unveröffentlichte Daten, die nicht unabhängig validiert wurden.

7. Die Studie erklärt explizit, dass trotz intensiver Bemühungen kein spezifischer ätiologischer Agent (Virus) durch die Standard-Virologie-Techniken nachgewiesen werden konnte.

Die in der Wissenschaft vorgeschriebenen Kontrollversuche, um auszuschließen, dass Gifte, Angst, Ekel oder das Essen der Soldaten den Brechdurchfall auslösten, wurden nicht erwähnt, obwohl ohne deren Erwähnung der Artikel gar nicht hätte publiziert werden dürfen. Eine solche Veröffentlichung ohne Kontrollversuche darf nicht als wissenschaftlich bezeichnet werden.

Aber: ALLE sog. wissenschaftlichen Publikationen über "Virus"-Infektionen kommen bis heue ohne diese Kontrollen aus. Das ist ein weiterer Beweis, dass es sich hier nicht um Wissenschaft handelt.

Studie



NEXT LEVEL - Wissen neu gedacht

NL Telegram Ansprechpartner
12.6K views10:50
Öffnen / Wie
2024-03-24 18:34:17 Die von unserem Magazin freigeklagten Protokolle des Krisenstabs des Robert Koch-Instituts (RKI) werden nun für alle zugänglich gemacht. Die mehr als 200 Dokumente sind in erheblichem Umfang durch das RKI geschwärzt. Gegen die Schwärzungen klagen wir aktuell. Wir laden alle interessierten Journalisten zur Mitrecherche ein.
➠ Artikel lesen

alle bisherigen Beiträge: Meldungen, Artikel, tägliche Hinweise, Literatur. @multipolar_magazin
12.6K views15:34
Öffnen / Wie
2024-03-20 13:11:43
- Interview Trailer mit Samuel Eckert -

MORGEN IST DER GROßE KONGRESS-START: BUTTERFLY SUMMIT 2.0

Erlebe die Vielzahl an großartigen Interviews von 70 Top-Experten wie
SAMUEL ECKERT, Dr. Carola Javid-Kistel
, Dr. Bodo Schiffmann, Roger Bittel, Stefan Magnet, Friedemann Mack, Andreas Kalcker, Dr. Michael Spitzbart, Sara Bennett, Beate Bahner, Kai Stuht und vielen weiteren Highlights
vom 21.3.-30.3.2024

Nach der Anmeldung erhältst du als Willkommensgeschenk das großartige Ebook „I-Rise – Dein Aufstieg und Erwachen zum großen Ich-Bin“!

Jetzt völlig kostenfrei HIER anmelden
12.7K views10:11
Öffnen / Wie
2024-01-27 13:58:08
Viruslast im Abwasser: Reaktion des RKI zeigt Bedeutungslosigkeit der Ergebnisse

Antworten sinngemäß übersetzt:


1. Unklare PCR-Primer: Unkenntnis über eingesetzte Primer untergraben die Glaubwürdigkeit der Ergebnisse.

2. Inkonsistente Primer: Unterschiedliche Primer verhindern verlässliche statistische Vergleiche.

3. Kurze Sequenzen: Analysen basieren auf minimalen Sequenz-Abschnitten, was keine Rückschlüsse zulässt.

4. Hohe Zykluszahlen: Bis zu 40 PCR-Zyklen verstärken fehlerhafte Resultate.

5. Methoden-Variabilität: Der Einsatz sowohl von qPCR als auch ddPCR erzeugt zusätzliche Inkonsistenzen.

Fazit: Irreführung durch das RKI. Die in der PCR detektierten kurzen Gensequenzen sind das Ergebnis der Reaktion zwischen verschiedenen chemischen Substanzen einer Probe und den hinzugefügten Pufferlösungen und Chemikalien. Durch leichte Änderungen jedes einzelnen Parameters kann das Ergebnis manipuliert werden. Es ist und bleibt ein nutzloses Manipulationsinstrument.


NEXT LEVEL
12.9K views10:58
Öffnen / Wie
2023-12-27 11:09:15
NL QuiX: Genetik - Noch wirrer als die Virologie

Genetik, oft als wissenschaftlicher Grundpfeiler dargestellt – von Herkunftsbestimmung, Impfstoffen, Viren, Blutgruppen, DNA-Tests bis zur forensischen Analyse. Sie wird zur Erklärung von Vererbung und "krankhaften" Genen verwendet.

Selbst in der Landwirtschaft wird sie als Werkzeug behauptet, um bestimmte Eigenschaften zu erzielen. Ganz gerissene und kreative Wissenschaftler behaupten in ihr sogar den Bauplan des Lebens, welcher mittels CRISPR (Gen-Editing) umprogrammiert werden könnte.

Vergesst alles, was euch erzählt wurde. Trotz jahrzehntelanger Forschung und Billionen-Investitionen ist diese Theorie voller Widersprüche und bietet keine verlässlichen wissenschaftlichen Vorhersagen. Sie ist mehr kreative Interpretation als Realität.

Wir zeigen euch 10 klare Argumente, die die gesamte Grundlage der Genetik widerlegen.

Spoiler: Ausführlich im NL MAGAZIN - Genetik 2024

YouTube

NEXT LEVEL - Wissen neu gedacht
12.7K views08:09
Öffnen / Wie
2023-11-28 14:34:31 Universitätsleiter Prof. Streit sinngemäß: So ist das Spiel der Virologie

Video (Tacheles 10)

Das behauptete Genom von SARS-CoV-2 wurde von einem einzelnen Patienten in China abgeleitet, dessen Virusstruktur laut chinesischen Wissenschaftlern nie isoliert wurde. Wie auch Prof. Streit anmerkt, hat sich die wissenschaftliche Gemeinschaft an dieses hypothetische Modell zu halten, da in der Welt der Virologie offenbar gilt: Wer zuerst publiziert, setzt den Standard.

Die Folge: Alle medizinischen und politischen Entscheidungen basier(t)en auf Grundlage eines unbestätigten, fehlerhaften Modells. Dies führt(e) zu ernsthaften Konsequenzen für die Gesundheit und in der Folge zu gefährlichen Therapien. Jedes Produkt, welches im Zusammenhang damit entwickelt oder verkauft wurde / wird, ist nicht nur wirkungslos, sondern potentiell schädlich.

Das Problem: Virologen sind gezwungen, sich an das erste veröffentlichte Genom zu halten und erzwingen durch aufwändige Softwareprogramme eine Angleichung an etwas, das nie existierte. Einfache Kontrollen bestätigen dies.


Nobelpreisträger fordern Isolierung Video
Prof. Luc Montagnier und Prof. Françoise Barré-Sinoussi, beides Nobelpreisträger, betonen, dass die Isolierung eines Virus unerlässlich ist, um dessen Existenz zu bestätigen.

Prof. Streits Offenbarung Video
"Wer das Genom zuerst veröffentlicht, gewinnt [egal ob es richtig oder falsch ist] So ist das Spiel." Diese Worte von Prof. Streit legen das problematische Fundament der Virologie offen.

Ohne Isolat herrscht Chaos (Quelle)
Genetiker Dr. Pieter Borger fasst es zusammen: "Bei so vielen Überschneidungen weiß man gar nicht, was man zusammengepuzzelt hat."

Alle wissen Bescheid (Video)
Von Drosten bis Bhakdi, von Wodarg bis Prof. Karin Reiss – alle stimmen überein: Das Virus wurde nie isoliert.

Frage Dich:
Wenn nachweislich alle Bescheid wissen, ist es dann "nur" Ignoranz oder bewusste Täuschung?

#10
13.7K views11:34
Öffnen / Wie
2023-11-18 14:48:16 Sechs Monate später, und immer noch kein Beweis – Was verschweigt die Kritikergruppe rund um Prof. Ulrike Kämmerer

Ausbleibende Beweisführung: Die Situation nach einem halben Jahr
Sechs Monate sind vergangen, seit wir auf der Suche nach Klarheit in der Diskussion um die Virusexistenz an Prof. Ulrike Kämmerer appelliert haben, ihren Beweis zu veröffentlichen. Trotz der Behauptungen, die in der Sitzung des Corona-Ausschusses am 12.05.2023 von RA Wilfried Schmitz aufgestellt wurden, steht die Beweisführung noch aus. Wir stehen immer noch da, wo wir waren: Ein Deckblatt wurde präsentiert, doch der substantielle Nachweis blieb aus.

Die Stille um die Beweislage: Keine Ergebnisse, keine Diskussion
Kein Laborergebnis, keine weiterführende Dokumentation – nichts hat uns oder andere Kritiker erreicht. Ebenso unverändert ist die Situation, dass alle Gesprächsangebote abgelehnt wurden. Die offene Diskussion, die Viviane Fischer vorschlug, hat nie stattgefunden, obwohl wir stets bereit waren, den Dialog zu führen.

Konsensbildung und ihre Tücken: Kritik innerhalb von Kritikerkreisen
In einer Zeit, in der im Mainstream eine Konsensbildung oft zu Recht kritisiert wird, beobachten wir besorgt, wie sich innerhalb bestimmter Kritikerkreise ein ähnlicher Konsens formt. Dieser Konsens ignoriert jegliche Gegenkritik, verweigert sich dem Dialog und hält wider besseren Wissens an längst widerlegten Annahmen fest. Diese Haltung untergräbt die Grundwerte von Wissenschaft und Diskurs: Transparenz, Offenheit und die Bereitschaft, eigene Standpunkte kritisch zu hinterfragen.

Konsequentes Schweigen und ignorierte Beweise
Prof. Ulrike Kämmerer hat es "versäumt", auf die von uns durchgeführten und zur Verfügung gestellten Kontrollexperimente im Labor zu reagieren, die deutliche Beweise gegen die Behauptung einer pathogenen Virusexistenz liefern. Unser wiederholter schriftlicher Austausch mit Virologen und Institutionen weltweit wurde ebenfalls konsequent ignoriert. Besonders bemerkenswert ist das Schweigen zu den Korrespondenzen mit chinesischen Forschern, die den Darlegungen von Prof. Kämmerer klar widersprechen. Diese Missachtung eines kritischen Dialogs wirft ernsthafte Fragen über die wissenschaftliche Redlichkeit und die Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit gegensätzlichen Befunden auf.

Die Rolle des Einzelnen: Aktive Forderung nach wissenschaftlicher Verantwortung
Es ist die Verantwortung eines jeden Einzelnen von uns, sicherzustellen, dass sich abgeschottete Konsensgruppen nicht den notwendigen kritischen Fragen entziehen. Wenn die Verantwortlichen keine Beweise für die Existenz eines pathogenen Virus vorlegen können, so müssen wir erkennen, dass darauf aufbauende Schlussfolgerungen ebenfalls infrage gestellt werden müssen. Es ist nicht genug, auf die Vorlage von Beweisen zu warten – wir müssen aktiv einfordern, dass Behauptungen belegt und kritisch geprüft werden.

Unser Aufruf: Unnachgiebige Forderung nach Transparenz und Wahrheit
Wir bleiben unserer Linie treu und fordern weiterhin den offenen wissenschaftlichen Dialog. Es ist entscheidend, die Dynamik der evidenzlosen Konsensbildung zu erkennen und ihr aktiv entgegenzutreten. Nur so können wir alle dazu beitragen, dass der Diskurs offen, ehrlich und ergebnisorientiert bleibt.

Du hast Detailfragen?
NEXT LEVEL CoPilot (weltweit einzigartig)



NL Telegram Ansprechpartner
.
15.5K views11:48
Öffnen / Wie
2023-11-18 00:28:43
Enthüllt: Warum Prof. Ulrike Kämmerer den Virusbeweis nicht vorlegen wird

Mit großem Tamtam angekündigt und von drei Anwälten unterstützt - nach über einem Jahr des Wartens bleibt am Ende nur Stille und ein DIN A4 Deckblatt

Prof. Kämmerer behauptet, das SARS-CoV-2-Genom sei eindeutig nachgewiesen. Doch ihr Mitautor Dr. Pieter Borger - [Link zur Studie] widerspricht logisch schlüssig:

"Der Spaß ist natürlich, dass man das nicht machen kann. Man muss das RNA-Genom aus Sequenzen zusammensetzen, die nicht länger als 200-300 bp sind. Man muss es also aus Millionen von winzigen Teilen zusammenpuzzeln. Bei so vielen Überschneidungen weiß man gar nicht, was man zusammengepuzzelt hat."
[Twitter Post]

Borgers Aussage bestätigt, dass allen Virologen auf dem Gebiet klar und bekannt ist, dass das angeblich nachgewiesene SARS-CoV-2-Genom ein komplexes "Puzzle" ist, und kein solider wissenschaftlicher Beweis.

Der mündige Bürger muss sich fragen
Wie glaubwürdig sind Forscher, die solche Fakten verschweigen

#1
15.7K views21:28
Öffnen / Wie
2023-10-23 22:04:27
Ein guter Mann ist von uns gegangen. Unermüdlich für die Wahrheit eingestanden, mit seiner ganz eigenen Art. Ein ruhiger und nachdenklicher Mensch, dem ich immer gerne zugehört habe.

Ich hatte die Ehre, Gunnar persönlich kennengelernt zu haben. Ich weiss, wie sehr die Finsternis, die auf dieser Welt herrscht, bedrücken kann.

Der Körper ist das Spiegelbild des Geistes und die Dunkelheit dieser Welt schwer zu ertragen.

Gunnar hat bis zuletzt aufgeklärt und andere zum Nachdenken angeregt.

Nun ruht er. Wir werden uns wiedersehen.

Ruhe in Gottes Hand.

Dein Mitstreiter
Samuel
21.2K views19:04
Öffnen / Wie